Anmelden
x
x
Registrieren
x



Freundes- und Familientreffen 2015 - Rückblick

Internationales Mazdaznan Freundes- und Familientreffen 2015 - Rückblick

Vom 02.08. bis 08.08.2015 in den Niederlande

"Leben im Einklang mit meinem Herzen, wie mache ich das?"

war das Motto der internationalen Mazdaznan-Familien- und Freundeswoche  2015 in Groesbeek, Niederlande. So hoch der Anspruch hinter dieser Frage auch ist, so einfach ist es uns in dieser Augustwoche gefallen, genau dieses zu leben. Das Treffen fand in einem tollen Seminarhaus statt, inmitten eines herrlichen Waldgebietes. Nur einige Schritte und man befand sich auf schönen Wanderwegen in Wald und Heide, was von vielen Teilnehmern für kurze Spaziergänge oder Wanderungen genutzt wurde.

So konnten die 117 Teilnehmer zwischen 1 und 86 Jahren aus 7 europäischen Ländern schnell die Spannungen des Alltages hinter sich lassen und sich ganz auf die Gemeinschaft von Gleichgesinnten und das internationale Flair einlassen. Das Tagesprogramm begann bereits um 7 Uhr mit den Mazdaznan-Harmonieübungen, die uns in kurzen Einheiten immer wieder über den Tag begleiteten und uns in eine ausgeglichene und entspannte Stimmung versetzten. Danach folgten die Morgenübungen, eine Gruppe im Saal und eine Gruppe im Freien auf der Wiese. So gelockert, belebt, entspannt und durchgeatmet starteten wir in den Tag voller interessanter Vorträge rund um die MazdaznanLebenswissenschaft. Daneben blieb noch genügend Zeit für Gespräche mit neuen oder alten Freunden bei einer Tasse Kaffee oder Tee auf der Sonnenterasse, zum Singen im Chor oder Musizieren im Orchester.

Ein Tagesausflug in das "Museum Oriëntalis", ein Freiluftmuseum im nahe gelegenen Nijmegen, führte uns durch die jüdische, christliche und muslimische Geschichte bzw. Kultur und das Leben der Menschen zur Zeit Jesu. Das Wetter tat mit praller Sonne das seine dazu bei, sodass wir uns wirklich wie in der Wüste im "heiligen Land" fühlten.

Voller Lob waren wir Teilnehmer über die Küche des Hauses, die uns mit herrlichem vegetarischen Essen versorgte. Das gemeinsame Tischgebet wurde auf Holländisch gesprochen, sozusagen eine kleine Lektion in "Niederländisch für Anfänger". Zwei feierliche Höhepunkte der Woche erlebten wir durch den Ehesegen für Milêne und Alexandre C. und durch den Kindersegen für ihre Zwillinge, gehalten nach der alten Mazdaznan-Tradition. Wie wundervoll, wenn die Gedankenkraft einer großen Gemeinschaft sich auf das Wohl der Brautleute und ihrer Kinder konzentriert und der jungen Familie den Segen spendet.

Ein herzliches Dankeschön geht an das Team der holländischen Mazdaznan-Freunde, vor allem an Okkie und Martin, die organisatorisch und inhaltlich Meisterliches geleistet haben!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr vom 31.07. 06.08.2016 in Bringhausen am Edersee in Hessen.

Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Von Jens T.  -  "Draag zon in het harte!"

 

Coole Familienwoche

Wir Kinder fanden die Familienwoche voll cool! Wir waren 16 Kinder und hatten viel Spaß. Morgens hatten wir Programm mit Rutger, einem ganz netten Holländer, und anderen. Da bastelten wir, sangen im Chor oder machten Spiele. Draußen gab es einen tollen Spielplatz am Wald. Mittags war frei und wir machten allerlei kreativen Unsinn, z. B. eine Kissenschlacht im Meditationsraum oder eine Fahrt mit dem Rollstuhl durch das Haus. Gern besuchten wir auch den Automaten, an dem wir leckeren Kakao trinken konnten. Wenn uns die Eltern nicht sahen, sind wir auch mehrmals hingegangen hmmm, war das lecker.

Auch ein bisschen Holländisch haben wir gelernt: "Hallo, hoe gaat het met jou?" Sprich: "Hello, chu chaat het met jau?" Das heißt übersetzt: "Hallo, wie geht es Ihnen?" Dann haben wir den schönen Ehe- und Kindersegen gesehen und dafür ein Lied gesungen. Das hat allen gefallen, vor allem den einjährigen Zwillingen, die uns gut zugehört haben. Am Ende der Woche durften wir uns Programmpunkte für das nächste Treffen in Bringhausen wünschen. Hoffentlich kommen wieder viele nette Kinder!

Vielen Dank auch für die Zuschüsse von der Mazdaznan-Stiftung, die es vielen Familien möglich macht, an der tollen Woche teilzunehmen! Von A., 11 Jahre

 

Login zum internen Bereich von Mazdaznan.eu:
(Vor der 1. Anmeldung bitte einmalig registrieren!)

Registrieren

Zitat aus der Literatur

Kluge Männer und Frauen macht man nicht, sie sind geboren worden.
O.Z.A. Hanish

Email-Newsletter-DE

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen