06 Tonleiter

Tonleiter im 7-Sekunden-Takt:
Die rhythmischen Atemübungen können im Sekundenrhythmus oder im Rhythmus einer passenden Melodie (Tonleiter, Lob den Herren, Erdenschönheit)
oder im Rhythmus eins gedachten Spruches mit 7 Silben (Je-der A-tem Le-ben bringt) gemacht werden.

 

Der Rhythmus wird angegeben in z. B. 7-1-7-1, das bedeutet:
7 Sekunden EIN.
1 Sekunde STAUEN.
7 Sekunden AUS.
1 Sekunde ENTHALTEN.

Kurzbeschreibung der rhythmischen Atemübungen auf den nächsten Seiten.
Ausführliche Übungsbeschreibung in der Atem- und Gesundheitskunde.

 

Hintergrundinformation:
a) Lied-Erstv. in D 1917
b) Manthra/Liederbuch: 366, Avesta D: 301
c) Quelle der Übung: Atem- und Gesundheitskunde

Bejelentkezés Mazdaznan.eu-re:
(Mielőtt be lehet lépni, egyszer fiókot kell létrehozni!)
"Bármi történne velünk, sohse feledjük, hogy néhány jó mély légzetet vegyünk teljesen fesztelen állapotban, így a légzés által megnyugtatott érzülékünk a legjobb tervet vagy utat megadja nekünk."
Dr. O.Z.A. Hanish