darmoperation nicht mehr nötig – reizdarm weg Petrolatum Darm Reizdarm

Darmoperation nicht mehr nötig – Reizdarm weg

Liebe „Wassermänner“, nach dem Leserbrief in Ihrem Heft Nr. 15, in dem eine Dame berichtete, wie sie mit Hilfe des Petrolatums eine schwere Darmoperation verhinderte, entschloß ich mich, dieses Rezept ebenfalls auszuprobieren. 1 x täglich nahm ich einen TL Petrolatum in einer Gemüsesuppe zu mir. Nach einigen Tagen bemerkte ich schon Besserung und nach ca. 2 Wochen war mein Reizdarm, unter dem ich seit langem litt, verschwunden. Danke für den Tipp!

Frau H. M., Nordrhein-Westfalen


Anmerkung der Redaktion:

Danke für diesen Erfahrungsbericht. Die Variante mit der Gemüsesuppe, die unsere Leserin in Heft 15 beschreibt, scheint sowohl lecker als auch wirkungsvoll zu sein. Der Vollständigkeit halber möchten wir dies aber mit Angaben von Dr. Hanish ergänzen, der die Einnahme von Petrolatum bei vielerlei Darmproblemen wie Verstopfung, Darmfieber, Entzündungen, Geschwüren, Hämorrhoiden, Infektionen etc. empfiehlt (u. a. in Mazdaznan-Gesundheitswinke): „Abends vor dem Schlafengehen nimmt man 1(-2) Eßlöffel ein. In besonders hartnäckigen Fällen von Verstopfung abends 2 Esslöffel und morgens einen Esslöffel. Hinterher trinkt man 1-2 Glas heißes, möglichst destilliertes Wasser, dem man noch 3 Tropfen echt australisches Eukalyptusöl beifügen kann. Die Kombination mit Eukalyptusöl ist besonders wirksam gegen Entzündungen und Darmschmarotzer.“

Erfahrungsbericht aus der Zeitschrift Wassermann Heft 16 (4/2000)

Hinweis:
Dieser Bericht beruht auf persönlichen Erfahrungen und es sind daher keinerlei Rückschlüsse auf andere Individuen möglich! 
Die Durchführung der Anwendungen, Übungen und Ratschläge erfolgt grundsätzlich in eigener Verantwortung. Mazdaznan.eu übernimmt keine Haftung für etwaige Personen, Sach- und Vermögensschäden, die sich aus der Anwendung der auf dieser Webseite dargestellten Informationen ergeben.
Foto: Adobe Stock © Anna Efetova

Sie haben keine Rechte zum Kommentieren. Bitte anmelden.
You have no rights to post comments