zuckerkrankheit und mate-tee Zuckerkrankheit Matetee Gewicht

Zuckerkrankheit und Mate-Tee

Seit vielen Jahren leide ich an meiner Zuckerkrankheit. Durch regelmäßiges tägliches Trinken von Mate-Tee muß ich nun viel weniger Insulin spritzen. Ich esse seither weniger, fühle mich wohler und mein Gewicht hat sich merklich reduziert.

Frau E. S., Bayern

Erfahrungsbericht aus der Zeitschrift Wassermann Heft 18 (2/2001)

Hinweis:
Dieser Bericht beruht auf persönlichen Erfahrungen und es sind daher keinerlei Rückschlüsse auf andere Individuen möglich! 
Die Durchführung der Anwendungen, Übungen und Ratschläge erfolgt grundsätzlich in eigener Verantwortung. Mazdaznan.eu übernimmt keine Haftung für etwaige Personen, Sach- und Vermögensschäden, die sich aus der Anwendung der auf dieser Webseite dargestellten Informationen ergeben.
Foto: Adobe Stock © Aleksandr Vorobev

Sie haben keine Rechte zum Kommentieren. Bitte anmelden.
You have no rights to post comments