Rezept: Mango-Bananen-Eis

Rezept: Mango-Bananen-Eis

Wenn es im Sommer richtig heiß ist, kommt man, vor allem wenn man Kinder hat, an einem leckeren Eis nicht vorbei.
Dabei sind die mit Konservierungsmitteln, Geschmacksverstärkern, Süßstoffen und Farbstoffen versetzten Eisangebote aus der Tiefkühltruhe des Supermarkts nicht wirklich zu empfehlen. Und auch das Eis beim „Italiener um die Ecke“ enthält
viel Zucker, Milch und oft auch Aromen und Farbstoffe aller Art. Besser ist es, sich einfach ein eigenes Eis selbst zu machen.

Zutaten:

150 g getrocknete Mangos
1 Banane
1 EL weißes Mandelmus
300 ml Sahne

Die Mangos ein paar Stunden in 250 ml möglichst destilliertem Wasser einweichen. Mangos, Banane und Mandelmus mit dem Mixer pürieren. 300 ml Sahne leicht cremig schlagen und mit der Fruchtmasse vermengen. Die Creme in Eisförmchen geben oder in Gefrierdosen einfrieren. Wer die Eiseskälte nicht mag, kann die Creme im Kühlschrank kühlen oder etwas
Agar-Agar und ein heißes Getränk danach nehmen.

Foto: Adobe Stock © pobaralia