fasten und fastenreaktionen Fasten Kopfschmerzen Haut Schmerzen Hunger Natron

Fasten und Fastenreaktionen

Es ist fast schon ein Wunder. Das am Anfang meines Fastens aufkommende Hungergefühl war sofort weg, nachdem ich ein Glas heißes Natronwasser getrunken hatte. Ebenso einige Fastenreaktionen wie Kopfschmerzen, Hautjucken und Hautausschlag, Gelenkschmerzen im Knie von einem jahrelang zurückliegenden Unfall, Halsschmerzen und Anschwellen der Lymphdrüsen verschwanden innerhalb kürzester Zeit. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass man sich mit dem Natron das Fasten sehr erleichtert. Fastenreaktionen können schnell und wirkungsvoll ausgeglichen werden und man hat einen größeren Nutzen vom Fasten.

Frau P. aus Österreich

Erfahrungsbericht aus der Zeitschrift Wassermann Heft 18 (2/2001)

Hinweis:
Dieser Bericht beruht auf persönlichen Erfahrungen und es sind daher keinerlei Rückschlüsse auf andere Individuen möglich! 
Die Durchführung der Anwendungen, Übungen und Ratschläge erfolgt grundsätzlich in eigener Verantwortung. Mazdaznan.eu übernimmt keine Haftung für etwaige Personen, Sach- und Vermögensschäden, die sich aus der Anwendung der auf dieser Webseite dargestellten Informationen ergeben.
Foto: Adobe Stock © minicase

Sie haben keine Rechte zum Kommentieren. Bitte anmelden.
You have no rights to post comments